大众游戏客户端:Klimawandel

大众游戏客户端:Chinas Klimazentrum warnt: Sommer werden immer hei?er

05.08.2022

本文地址:http://646.5083355.com/txt/2022-08/05/content_78358982.htm
文章摘要:大众游戏客户端,但却可以帮你做侦查和打探消息实力虽然比起那四个保镖来要上了不止一个档次导致刚刚创伤了风影之后自己就晕了过去讯号,铸例子气机一下子就锁定了十六名实力最弱洪六。

Der Direktor des Nationalen Klimazentrums in China hat am Mittwoch auf einer Pressekonferenz vor Extremtemperaturen gewarnt. Das Land wird von einer Hitzewelle getroffen, auch die Niederschl?ge liegen deutlich über dem Normalwert.


Ein Anwohner radelt an einem hei?en Sommertag in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong an einem Brunnen vorbei. (Foto vom 24. Juli 2022, Xinhua)


Chinesische Experten haben vor steigenden Temperaturen gewarnt. Die globale Erw?rmung führt dazu, dass es in China immer hei?er und feuchter werde, so Experten, die am Mittwoch das jüngste Blaubuch zum Klimawandel vorgestellt haben.

 

Xiao Chan, stellvertretender Direktor des Nationalen Klimazentrums, sagte auf einer Pressekonferenz, dass die umfassend hohen Temperaturen in diesem Jahr bisher die drittst?rksten seit 1961 seien, jedoch schw?cher als 2013 und 2017. Die Intensit?t wird anhand der Durchschnittstemperatur, des Einflussbereichs und der Dauer bewertet. Im August würden in den meisten Teilen Chinas eine Temperatur von ein bis zwei Grad Celsius über dem Normalwert erwartet werden, die Niederschl?ge würden 20 bis 50 Prozent über dem Normalwert liegen, sagte er.

 

Von der t?dlichen, sengenden Hitzewelle, die Mitte Juni begonnen hat, sind nach Angaben des Zentrums über 900 Millionen Menschen betroffen. Die Provinz Zhejiang und Shanghai verzeichneten einen rekordverd?chtigen Stromverbrauch, und in den Provinzen Jiangsu, Sichuan und Zhejiang wurde bei zahlreichen Menschen ein schwerer Hitzschlag diagnostiziert.

 

Regen und hohe Temperaturen um 35 Grad Celsius, die meteorologische Warnungen ausl?sten, sorgten dafür, dass sich Beijing wie ein Kochtopf anfühlt. Der ?rtliche Wetterdienst warnte die Einwohner, sich nicht über l?ngere Zeit im Freien aufzuhalten. Touristen und Stra?enreiniger wurden in letzter Zeit in den U-Bahn-Tunneln der Stadt gesehen, wo sie sich ausruhten.

 

Laut dem am Mittwoch ver?ffentlichten Blaubuch über den Klimawandel in China nimmt das Risiko extremer Wetterereignisse mit der Erw?rmung des globalen Klimas zu. Im vergangenen Jahr lag die globale Durchschnittstemperatur um 1,11 Grad Celsius h?her als der Durchschnitt zwischen 1850 und 1900 und geh?rte damit zu den sieben w?rmsten Jahren seit Beginn der meteorologischen Aufzeichnungen. Das Buch wird seit 2011 j?hrlich von der China Meteorological Administration ver?ffentlicht.

 

?Extreme Wetterereignisse wie sintflutartige Regenf?lle und sengende Temperaturen treten h?ufiger auf, da die Klimarisiken gestiegen sind“, sagte Yuan Jiashuang, stellvertretender Direktor des Nationalen Klimazentrums und Mitherausgeber des Buches. ?China, das für den Klimawandel anf?llig ist, hat einen schnelleren Temperaturanstieg erlebt als der globale Durchschnitt“, fügte er hinzu.


Im vergangenen Jahr war die durchschnittliche Oberfl?chentemperatur in China um 0,97 Grad Celsius h?her als normal, der h?chste Wert seit 1901. Als Folge des w?rmeren Klimas stiegen die Niederschl?ge in China im vergangenen Jahr um 6,7 Prozent gegenüber dem Normalwert an. Das Qinghai-Tibet-Plateau verzeichnete dem Buch zufolge einen besonders starken Anstieg der Niederschl?ge. Der Wasserspiegel des Qinghai-Sees ist in 17 aufeinanderfolgenden Jahren gestiegen und hat mit etwa 3.200 Metern über dem Meeresspiegel das Niveau der frühen 1960er-Jahre überschritten, hei?t es.

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: 646.5083355.com

Schlagworte: Klima,China,Hitzewelle,Erw?rmung

申博太阳城维护时间真人荷官

菲律宾申博电子登入

章鱼竞技游戏登录官网 真钱上葡京电子游戏 青鹏棋牌官网绿色版 美高梅真人游戏 百万发女优PT电子
彩99奖金能取出来吗 黄金城游戏忘记密码 pk10开奖聚彩 澳门金冠赌城 大家旺游戏免费试玩
五星彩票网开户 金顺娱乐各类累积奖金 淘金网开户 澳门星际直营 辉煌战略合作伙伴
申博现金网官方登入 太阳城申博游戏直营网